Valentinstag: Geschenke für den Mann

Geschrieben von Anita

10. Januar 2021

Ich möchte mich bei einer Person in aller Öffentlichkeit entschuldigen:

„Sorry, mein lieber Mann!“

Warum das?

Naja, eine Studie hat gezeigt, dass 60 % der Männer, ein Geschenk am Valentinstag erwarten.

Aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich ihm jemals zum Valentinstag was geschenkt habe. Es war immer er, der mir Blumen mitgebracht hat.

Doch ab sofort ändert sich das.

Auch er hat es verdient von mir am Valentinstag mit einem Geschenk überrascht zu werden.

Aber was wäre ein passendes Valentinstagsgeschenk für den Mann?

Blumen und Pralinen, das geht ja gar nicht, oder?

 

# Technik – ist die Antwort!

Roboter

Männer lieben Technik, genauso sehr wie wir Frauen Schuhe oder Taschen lieben.

Will man einen Mann materiell glücklich machen, kann man eine Shoppingtour durch Mediamarkt und Co. planen.

Oder man besorgt ihm ein Amazon-Gutschein.

Aber ich finde, am Valentinstag geht es nicht um materielle Sachen, sondern um die Liebe.

Und da können wir uns doch was Besseres einfallen lassen!

# Männer lieben Zeit zu Zweit!

Hört man sich so um, sind Männer doch romantischer als wir Frauen.

Denn die meisten freuen sich über gemeinsame Zeit.

Und das könnte am Valentinstag vielleicht so aussehen:

elegantes Pärrchen

# Schick machen & schön Essen gehen

Ja, ich weiß in Corona-Zeiten ist das nicht umsetzbar.

Eine Alternative: Schick machen & zu Hause lecker essen.

Ihr könnt zusammen kochen, oder Du kannst ihn mit seinem Lieblingsgericht überraschen.

Super ist dabei ein 3-Gänge-Menü, das macht es nochmal einen Tick besonders.

 

Torten

# Zusammen backen – vielleicht eine Erotiktorte?

Das macht man ja auch nicht alle Tage.

Es gibt Torten oder Kuchen mit einem erotischen Touch.

Bei Amazon findest Du die benötigte Backform dazu.

Und Inspirationen gibt es hier.

 

Bodypainting

# Zusammen ein Bild malen – mit Euren Körpern!

Die wenigsten Paare haben diese tolle Erfahrung erleben können.

Das ist etwas, was sich ideal für den Valentinstag anbietet.

Bei looveart findest Du das passende Set um mit Deinem Partner ein eigenes Kunstwerk zu kreieren.

Preis: ca. 70,- EUR

Cocktails

# Eine neue Cocktailbar ausprobieren

Gut zu Coronazeiten auch wieder schwieriger.

Alternative: zu Hause selber Cocktails mixen.

Bei fertigcocktails24 findest Du 14 einfache Cocktailrezepte für zu Hause.

 

bucket list

# Das steht dieses Jahr noch an!

Träume sind was Schönes, aber Träume die auch noch wahr werden sind noch schöner.

Wie wäre es den Valentinstag zu nutzen, um zusammen das kommende Jahr mit gemeinsamen Aktivitäten zu planen?

Eine Idee: Pro Monat eine Aktivität.

Inspirationen dafür findest Du auch im Buch bucket list für Paare.

 

Kostüme

# In andere Rollen schlüpfen

Ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber warum nicht einmal ausprobieren?

Denn, wann würde sich ein Rollenspiel idealer anbieten, als am Valentinstag.

Bei vegaoo findest Du eine große Auswahl an Paarkostümen.

Nicht sexy genug?

Dann schau mal hier.

 

Koch

# Private Dining

Ach, wie toll, sich am Valentinstag von einem Profikoch bekochen lassen.

Sollte das nicht möglich sein, kannst Du auch bei Gourmet-Restaurants in Deiner Nähe ein Menü bestellen und es einfach selbst abholen.

Fotoapparat

# Paarshooting

Speziell zum Valentinstag wäre es eine tolle Idee mal wieder schöne Paarfotos machen zu lassen.

Bei einem Paarshooting lässt Du Dich & Dein Schatz professionell fotografieren.

Eine Idee: wie wäre es mit einem bestimmten Motto? Zum Beispiel „Die goldenen 20er“? Einige Profifotografen haben dafür sogar auch die passenden Kostüme.

# Die ultimative Liebes-erklärung

Luftballons

Nichts ist romantischer als eine Liebeserklärung.

Für mich ist das jedoch schwer.

Weil ich immer schnell das Weinen anfange, wenn es sehr emotional wird.

Und dann hört sich jede noch so schöne Liebeserklärung wie ein Drama an.

Wenn es Dir genauso geht wie mir, gibt es andere Möglichkeiten Deinem Partner zu „sagen“ wie sehr Du ihn liebst:

  • Per What´s App (z. B. jede Stunde eine neue Liebeserklärung versenden: „Ich liebe dich, weil…“
  • Per Post-It (klebe die Dinger einfach mal überall hin)
  • Kleine Zettel verstecken (z. B. in der Sockenschublade, im Spiegelschrank, in seine Schuhe oder Jackentaschen)
  • Schicke ihm ein selbstgemachtes Video (z. B. über youtube oder Tik Tok)

Aber oft fehlen einem die Worte.

Nur „ich liebe dich“ zu sagen ist doch irgendwie schwer greifbar.

Aber durch kleine „Begründungen“ bringst Du vieles auf den Punkt und Dein Partner weiß gleich, welche Merkmale Du besonders an ihm schätzt.

Hier eine kleine Liste voller Inspirationen:

Ich liebe dich…

…weil ich immer hoffe, dass du es bist, wenn das Telefon klingelt.
…weil wir gemeinsam stark sind.
…weil dich nichts umhaut.
…weil du zu deinem Wort stehst.
…weil du keine weißen Socken trägst.
…weil du fair bist.
…weil du Freundschaften pflegst.
…weil Du bei mir bleibst, obwohl ich nicht immer leicht bin.
…weil wir oft das Gleiche denken.
…weil Du mir Mut machst, mutig zu sein.
…weil Du mit mir durch die Hölle gehen würdest.
…weil Du mich niemals hängen lassen würdest.
…weil Du mich nicht nur abends fragst, wie mein Tag war, sondern auch schon mittags.
…weil Du Dir immer so viel Sorgen um mich machst.
…weil Du mir immer ein Kuss schenken willst.
…weil ich mich nirgends sicherer fühle als bei dir.
…weil du dir den Wecker stellst, damit ich nicht verschlafe.
…weil du intelligent bist.
… weil du selbstbewusst bist.
…weil du mir bestätigst eine Frau zu sein.
…weil wir streiten können.
…weil du zuverlässig bist.
…weil du mich lässt, wie ich bin.
…weil du mir zeigst, wie schön die Liebe ist.
…weil wir so verschieden und doch so gleich sind.
…weil du einen so süßen Po hast.
…weil du alles für unsere Liebe tun würdest.
…weil du mich stark machst, wenn ich schwach bin.
…weil ich ich bin, wenn du bei mir bist. 

# Das sind die schlimmsten Valentinstags-Geschenke für Männer

Geschenke Valentinstag
Geschenke Valentinstag

Es gibt Geschenke zu Valentinstag für Männer, die gar nicht gut ankommen.

Das sind laut einer Umfrage von 2020 die Übeltäter:

# Platz 1: Möbel

# Platz 2: Haushaltsgeräte

# Platz 3: Elektrogeräte

# Platz 4: Geld

# Platz 5: Schuhe

# Platz 6: Bekleidung

# Platz 7: Plüschtier

# Platz 8: Sexspielzeug

Mag sein, dass diese Geschenke ein anderes Mal vielleicht gern gesehen sind, aber laut der Meinung der Männer – nicht am Valentinstag!

# Das passende Geschenk für den Mann

Surprisehim

 

Kleiner Geheimtipp:

Auf surprisehim werden durch verschiedene Fragen zu deinem Partner, seinen Hobbys, etc. passende Geschenke für ihn ermittelt.

Diese Website kann man sich auch gut für das nächste Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk merken.

Ich weiß jetzt, wie ich meinen Mann am Valentinstag überraschen werde.

Und Du?

Gerne möchte ich die Liste weiter vervollständigen.

Was meinst Du?

Welche Ideen/Geschenke sollten unbedingt noch ergänzt werden?

 

 

„Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben“

– Katharine Hepburn

Share with:


0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.